Empfehlungen

Aus meiner Sicht sind alle nachfolgend genannten Bücher lesenswert und alle genannten Filme sehenswert, unabhängig von der Länge meiner Inhaltsangaben und Kommentare.

 

1.                 Bücher

1.1              Romane

Greg Bardsley

Cash Out


Joseph Conrad  

Herz der Finsternis  

Darstellung der  Gräuel im Kongo vor 120 Jahren. Vorlage für zahlreiche weitere Literatur und  Filme, z.B. „Apocalypse Now“  

Andreas  Eschbach  

Eine Billion Dollar  

Beschreibung des  Zinseszinseffekt´s und dessen Folgen => Silvio Gesell  

  

Ein König für Deutschland 

Beschreibung der  Möglichkeiten von Wahlmanipulationen. Inspiriert durch mutmaßliche Wahlmanipulationen in den USA seit 2000.
Die im Roman mit Quellen genannten Belege für eine Wahlmanipulation werden in keiner öffentlichen Rezension auch nur erwähnt.

Amitav Ghosh

Der Glaspalast

über Birma ab 1885


In einem alten Land

über die indisch-arabisch-jüdischen Beziehungen im späten Mittelalter

Joseph Heller  

Catch 22  

Darstellung der Lächerlichkeit des Militärs und der Unlogik von Kriegen

Norman Mailer  

Die Nackten und die Toten  

Darstellung der Unmenschlichkeit von Kriegen und der Förderung faschistischer Grundeinstellungen durch den Krieg  

Val McDermid

Nacht unter Tag

über die Zerschlagung der Gewerkschaften unter Thatcher


Schleichendes Gift


Rohinton Mistry

Das Gleichgewicht der Welt

über Indien

Erich Maria Remarque  

Im Westen nichts Neues  

Darstellung der Sinnlosigkeit von Krieg

Rafik Schami


Die dunkle Seite der Liebe


Wolfgang Schorlau

Die blaue Liste

über den Rohwedder-Mord und den Treuhand Machenschaften


Fremde Wasser

über die Privatisierung von Wasserwerken


Das München Komplott

Über das Oktoberfestattentat 1980 und Gladio


Die letzte Flucht

über die Machenschaften der Pharmakonzerne


Am zwölten Tag

über Massentierhaltung und moderne Sklaverei durch Werkverträge

Tom Sharpe

Tohuwabohu

über das weiße Südafrika während der Apartheid

Eric-Emmanuel Schmitt  

Adolf H. – Zwei  Leben  

Bestreiten der Unvermeidlichkeit und Alternativlosigkeit von Geschichte und persönlicher Entwicklung  

Vikram Seth


Eine gute Partie

Vier (Oberklasse)Familien im Indien der 50ger Jahre über ein Jahr


Zwei Leben


Bertha von Suttner

Die Waffen nieder

Streitschrift gegen den Krieg mit autobiografischen Zügen

Kurt Vonnegut

Mann ohne Land

Ein Fazit für unsere Zeit

 

 

1.2              Sachbücher

Carl Amery (Hrsg.)  

Briefe an den Reichtum  

Essays zum Wesen des Reichtums

Matthias Bröckers, Christian C. Walter   

11.9. Zehn Jahre danach  

über die Ungereimtheiten der Anschläge des 11. September 2001  

Mathias Bröckers

JFK - Staatsstreich in Amerika


Noam Chomsky  

Sprache und Politik  

     

Michel Chossudovsky  

Global Brutal  

ein Buch aus den Anfängen der wirtschaftlichen Globalisierung  

Harry Collins, Trevor Pinch  

Der Golem der Forschung  

Diskussionsbeitrag zum Wesen der Naturwissenschaften  


Der Golem der Technologie

besonders das Kapitel über Wirtschaftswissenschaften lesen!

Florian Coulmas  

Hiroshima  

Fakten und öffentliche Darstellung der Atombombenabwürfe auf Japan  

Robert Fisk

The Age of the Warrior

Ausgewählte Artikel vom Nahostkorrespondenten des Independent


The Great War for Civilisation - the conquest of the middle east

Der "Westen" und die Politik / Geschichte des nahen und mittleren Ostens (1918 bis 2005) - sehr spannende und zornige Analyse

Eduardo Galeano  

Erinnerungen an das Feuer  

Die Geschichte Amerikas aus der Sicht der Ureinwohner und Sklaven  

Susan George  

Der Lugano-Report  

fiktiver Report über einen zu planenden Genozid aus der Jahrtausendwende, der mittlerweile teilweise von der Wirklichkeit eingeholt wurde. Im Augenblick leider vergriffen und nur in Bibliotheken auszuleihen.  

Amira Hass

Morgen wird alles schlimmer

Berichte aus Palästina und Israel 2001 bis 2005 von einer israelischen Journalistin, die in damals „Palästinensergebieten“ lebte

Adam Hochschild  

Der große Krieg  

über den ersten Weltkrieg und die Friedensbewegung in Großbritannien in dieser Zeit  

   

Schatten über dem Kongo

über die alleine zwischen 1898 und 1908 10.000.000 Opfer des westlichen Kolonialismus alleine im Kongo und den Widerstand dagegen in Europa und den USA 

   

The Mirror at Midnight

nur in Englisch; aus dem Jahr 1989 über die Geschichte und politische Entwicklung Südafrikas 


Spain in out Hearts

über den spanischen Bürgerkrieg 1936-1939

Peter Kropotkin


Gegenseitige Hilfe in der Tier und Menschenwelt

aus dem Jahr 1902: über die zum Wettbewerbsansatz der Darwinschen Behauptungen gegnsätzlichen Beobachtungen der gegnseitigen Solidarität

Serge Latouche

Es reicht!

über den Wirtschaftswachstumswahn

Gideon Levy

Schrei, geliebtes Land

Artikel aus dem Ha´aretz aus den Jahren 2002-04 über die israelische Besatzung in Palästina

Sven Lindqvist  

Terra Nullius  

nur in Englisch; über Australiens Ureinwohner und ihre Darstellung in westlichen Medien  

   

A history of bombing

nur in Englisch: über den Geist der Bombardierungen


The Skull Measurer´s Mistake

nur in Englisch: über den wissenschaftlichen Rassismus und über Menschen, die im 18ten und 19ten Jahrhundert dagegen aufgestanden sind

    

Reise durch das Herz der Finsternis

über das Wesen des westlichen Rassismus
Die deutschsprachige Ausgabe ist vergriffen. Englisch: "Exterminate all the Brutes"

Amin Maalouf

The Crusades trough Arab Eyes

Die Kreuzzüge aus arabischer Sicht

Alfred W. McCoy  

Foltern und foltern lassen  

     

Wolfgang Neskovic (Hg)

Der CIA Folter Report

offizieller Bericht des US-Senats zum Internierungs- und Verhörprogrqamm der CIA

Greg Palast  

Shame on you  

über den Wahlbetrug der Bush- Administration im Jahr 2000 ff  


Frühstück für Aasgeier

über die Öl- und Finanzindustrie

Thomas Piketty

Das Kapital

im 21. Jahrhundert

grundlegendes Buch über die Verteilung von Reichtum und der schnell wachsenden Ungleichheit in Einkommen und Vermögen

John Pilger  

Verdeckte Ziele  

     

Arundhati Roy  

Die Politik der Macht  

     

Peter Dale Scott  

Die Drogen, das Öl und der Krieg  

     

Friedrich von Spee  

Cautio Criminalis  

aus dem Mittelalter: Eine Streitschrift gegen das Foltern  

Joseph Stiglitz

Im freien Fall

Über die Ursachen und Gegenmaßnahmen der Finanzkrise 2007/08
Detaillierte Darlegung, warum durch die "Gegenmaßnahmen" die Verursacher der Finanzkrise zu Lasten der normalen Bürger massiv belohnt wurden.

Robert B. Stinnett  

Pearl Harbor  

Indizien über das Vorwissen der US-Regierung über den japanischen Überfall auf Pearl Harbor; 
Wesentliche Teile der von Herrn Stinnett eingesehenen Dokumente unterliegen noch immer der „nationalen Sicherheit“   

Jürgen Todenhöfer

Du sollst nicht töten

Herr Todenhöfer macht bei seinen Besuchen in der arabischen Welt und im Iran ganz andere Erfahrungen, als unser Qualitätsmedien an uns weitergeben

Nick Turse

Kill Anything That Moves

über den US-amerikanischen Vietnamkrieg


The Complex

wie das Militär die US-amerikanische Gesellschaft durchdrungen hat

Christian C- Walter  

119 Fragen zum 11.9.  

über die  Ungereimtheiten der Anschläge des 11. September 2001  

Robert Anton Wilson  

Die neue Inquisition  

     

Jean Ziegler  

Wie kommt der Hunger in die Welt?  

     

 

 

2.                 Filme

Avatar

so lief und läuft es ab, wenn westliche Staaten im Süden Bodenschätze ausbeuten [1]

Cry Freedom  

über Steve Bico und seinen Tod im Kampf gegen das Apartheidregime in Südafrika

Das Urteil - jeder ist käuflich

über einen fiktiven Prozess gegen die US-Waffenindustrie [1]

Die 12 Geschworenen


Die fetten Jahre sind vorbei  


Die Glücksritter

[1]

Dr. Seltsam oder wie ich lernte die Bombe zu lieben  

Klassiker über den Wahnsinn der Atomrüstung

Free Rainer  

über die  Verdummung durch Fernsehen

Good night, and good luck

von George Clooney über den Journalisten Edward Murrow in der McCarthy Zeit und über das Wesen des Fernsehns

Gran Torino  

[1]

It´s a free world

von Ken Loach über Leiharbeiter aus Osteuropa

JFK – Tatort  Dallas  

     

John Rabe  


Karate Kid  

Jackie Chan

Lone Ranger


Love and other drugs

Nicht nur ein Beziehungsfilm und ein Film über Parkinson. Interessant ist besonders die Darstellung des US Gesundheitssystems und der Pharmaindustrie

Little Big Soldier  

über die  Sinnlosigkeit von Krieg; Film von und mit Jackie Chan

Machtlos

über das Entführen und Foltern eines Menschen durch die CIA [1]

Männer, die auf Ziegen starren  


MASH

die Serie; alle Staffeln sind sehenswert;
die MASH Schlussfolge hatte 1983 in den USA eine Einschaltquote von 77% - und dies bei einer Antikriegsserie, und dies in der Reagan-Zeit

Merry Christmas  

über den Weihnachtsfrieden in Flandern 1914

Michael Clayton

[1]

Promised Land

über Fracking und false-flag-operation

Schtonk

über die Hitlertagebücher

Spione wie wir

[1]

Staatsfeind Nr. 1  

über den Überwachungsstaat [1]

Syriana

so wird Politik in Nahost gemacht

The Company Men

über die Wirtschaftskrise in den USA 2008 ff [1]

Wag the dog  

über Manipulation durch Medien

 

=======

[1] Zahlreiche gute US-Filme - so auch auf die hier verwiesenen - neigen zu einem happy end. Die Schurken werden bestraft und letztlich siegt das Gute. Dies ist leider meist nicht der Fall. Trotzdem lohnt es sich, die genannten Filme anzuschauen.  

 

 

 

22832